0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Ahaus, den 13. November 2015

Pressemeldung

Demo am Sonntag, dem 15. November um 14:00 Uhr am Mahner in Ahaus!

Die sachkundigen Politiker aus Bundesrat und Bundestag, die der sogenannten Endlagersuchekommission angehören, finden keinen Termin, um über die aktuellen Probleme mit der Behandlung und Lagerung des Atommülls zu diskutieren. Dabei ist eines ihrer Zwischenergebnisse, dass die Zwischenlagerung des Atommülls wesentlich länger als vereinbart dauert.

Die BI-Ahaus hat mit diversen Schreiben an die Kommission auf die Probleme hingewiesen und gleichzeitig den Wunsch zu einem kurzen Gespräch mit der Kommission geäußert. Nach einem Jahr und diversen Telefonaten mit dem Leiter der Kommission Michael Müller ist es nicht zu einem Termin gekommen.

„Für die BI ist ein „weiter so“ mit der Lagerung und Behandlung des Atommülls ausgeschlossen! Die Kommission benötigt allerdings eine Vertrauensbasis für ihre wegweisenden Entscheidungen, die durch ihre fehlende Gesprächsbereitschaft wesentlich eingeschränkt wird“, so der Sprecher der BI, Felix Ruwe.

Die BI lädt alle interessierten Ahauser/innen am Sonntag um 14:00 Uhr zu einer Kundgebung am Mahner ein.

Felix Ruwe

BI-Ahaus
Tel.: 02561 / 6577

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, aber auch für Analysen und zur Verwendung von Social Media, verwenden wir Cookies. Nähere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort erfahren Sie auch, wie Sie der Verwendung von Cookies widersprechen können. Andernfalls stimmen Sie durch die weitere Nutzung der Webseite der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok