0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Ahaus, den 16. Mai 2014

Pressemeldung

Das Salz ist sicher – aber nicht für Öl, Atommüll, Giftmüll oder…

 

Am kommenden Sonntag findet die traditionelle Sonntagsdemonstration der BI-Ahaus um 14:00 Uhr am Mahner in Ahaus statt.

Die Ratlosigkeit bzw. Hilflosigkeit der sogenannten Experten zeigt uns mit aller Deutlichkeit, die behälterlose Lagerung von Öl in Salzkavernen galt nur 40 Jahre als sicher und billig. Komischerweise war auch die "sichere" Lagerung von Atommüll in der ASSE II bei Wolfenbüttel nach 40 Jahren gescheitert! Für nüchterne Betrachter bleibt nur zu folgern:

  • Alle Aussagen zur Sicherheit irgendwelcher Lagerstätten im Salz sind technologisch nicht zu begründen.
  • Die Hilflosigkeit bei der Fehlersuche und der nachträgliche enorme Aufwand rechtfertigen keinesfalls die so überaus billige Lagerung von Rohöl oder Atommüll im Salz.

Mit "Informationen" geht man großzügig um, aber den tatsächlichen Lagebericht kennt kaum eine/r, weil man die Öffentlichkeit nicht verunsichern will. Am Sonntag zeichnen wir die Parallelen zwischen der ASSE und der Öl-Kaverne S5 auf. Es gibt ausführliche Hintergrundinformationen und hoffentlich genug Möglichkeiten zur Nachbesprechung.

 

Felix Ruwe

BI-Ahaus

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, aber auch für Analysen und zur Verwendung von Social Media, verwenden wir Cookies. Nähere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort erfahren Sie auch, wie Sie der Verwendung von Cookies widersprechen können. Andernfalls stimmen Sie durch die weitere Nutzung der Webseite der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok